Bandscheibenvorfälle (Prolapsus disci, Diskusprolaps, Bandscheibenprolap) sind zunächst streng zu unterscheiden von Bandscheiben-Vorwölbungen (Protrusio disci, Bandscheiben - Protrusionen)

Bei eine Bandscheibenvorfall kommt es (zumindest in der Theorie) zum Reissen (Ruptur) des Faserrings der Bandscheibe und zum Austreten (Prolaps) der Gallertmasse (Pulpus), entweder, durch starke mechanische Einwirkung, oder Spontan

mehr….