Diese Diagnosen sind in der Chinesischen Medizin unabdingbar:

Antlitz (-diagnose)
Puls (-diagnose)
Zungen (-diagnose)
Meridian (-diagnose) durch Palpation (Betasten)
Syndrom (-diagnose)
Befragung (-diagnose)

Ohne zumindest eine dieser Diagnoseformen zu nutzen ist Akupunktur als Therapie quasi wirkungslos ! (Siehe intern. Studien, die erbärmliche Ergebnisse offenbaren, mittels fehlendem Sachverstand)

Diagnose ist der Akupunktur ist grundsätzlich verschieden von der westlichen Diagnostik und beruht auf tiefen Erkenntnissen 5000-jähriger Kultur.
Dennoch gibt zahlreiche „selbstgestrickte“ moderne Versuche die Akupunktur als System zu verändern.